Skip to main content

Schulden und Internet

Es gibt immer mehr Menschen die verschuldet sind und was liegt näher als über das Internet Hilfe zu suchen und event. auch zu finden. Wer schon einmal über das Internet bezügl. „Schulden“ etwas gesucht hat, wird schnell gemerkt haben, wie schwer es ist, wirklich gute Informationen zu finden.

Immer mehr angebliche Schuldenberater überschwemmen das WWW. Von der einfachen „endlich Schluss mit Schulden“ bis zu „Dr. von und zu GmbH“ ist alles vertreten. Es wird das imaginäre „Blaue“ vom Himmel versprochen und dass sie garantiert schuldenfrei werden, wenn Sie online etwas ausfüllen oder ein E-Book bestellen und Sie sind alle Sorgen los. Natürlich sind diese E-Books nicht gerade zum Schnäppchenpreis zu bekommen und für teilweise unbrauchbares Zeugs wird da schon ordentlich hingelangt. Aber so einfach ist das ganz bestimmt nicht mit dem schuldenfrei werden.

Wir haben mit ca. 20 dieser WWW-Schuldenhilfen testweise Kontakt aufgenommen mit folgenden Ergebnissen:

Einige wurden angemailt und es kam entweder keine Antwort oder der Hinweis dass online erst ein Fragebogen ausgefüllt werden muss. Einige wollten wir telefonisch erreichen und das gleiche Spielchen… Wir haben niemanden erreicht, oder sollten erst einen Fragebogen ausfüllen. Zwei dieser suspekten Schuldenhelfer toppten wirklich alles. Es meldete sich eine nette Stimme vom Band, und man solle doch bitte die gleich folgende 0190-Nummer wählen. Da hätte man keine Wartezeiten und würde vorrangig behandelt…Ist das nicht herzallerliebst?

Weiter haben wir Angebote von Schuldeninformationen, in Form von eBooks, gesucht. Das ein oder andere eBook ist recht bekannt, wohl aber nicht die Preise. So gab es das gleiche Buch in einer Preisspanne von mindestens 5 EUR bis max. 45 EUR und das ist schon ein Unterschied.

Leider gehen die wirklich guten Schuldenberater in diesem ganzen Abzocker-Dschungel etwas unter.

Fazit: Wenn schon zu Schuldnerberatungen im WWW, bitte keine auf denen Sie sofort einen Fragebogen ausfüllen sollen, die keinen Telefonsupport haben, die das sprichwörtlich “Blaue vom Himmel” versprechen…

Annette Ulpins

Du findest mich auch auf Google+