Betrug – PROPOSAL…. – von PETER ALEXANDRA

Scam / Vorschussbetug

Betreff:

PROPOSAL….

Von:

PETER ALEXANDRA – liana@spectrumworldwide.com.sg

Hello Sir/Madam.

I am Mr. Peter Alexandra , a representative of Exxon Mobil in London (http://www.exxonmobil.com). Exxon Mobil is one of the World Largest Fund Management Company with over 1.2 Trillion pounds Capital contract Investment.

As a senior representative of Exxon that handle contract related matters,I over invoiced a contract which is not known by anybody and, I need your full cooperation and partnership to re-profile funds amounting to US$12.2M to your name as the contractor that executed this contract in Asia.

The fund will be paid to you through a Finance Company where it is presently deposited as soon as the filing and documentation process is concluded in your name because the contract was executed by Exxon Mobil United Kingdom in Asia.

Most importantly, you will be required to:
(1). Stand as the beneficiary / contractor with Exxon Mobil to receive the funds as I will present you before the firm with legal documents.
(2). Receive the funds into a business/personal bank account in your country.
(3). At the completion of this transaction, the sharing rates shall be
60% for me, 40% for you.
(4) Full Names;
(5) Contact Address:
(6) Direct Telephone No:
(7) Occupation:
(8) Age and Marital Status:

Note: Do not contact my office number or company email for security reasons. Get back to me as soon as possible For more details about the funds.

Best Regards.
Mr. Peter Alexandra

Übersetzung:

Hallo Herr / Frau.

Ich bin Herr Peter Alexandra, Vertreter von Exxon Mobil in London (http://www.exxonmobil.com). Exxon Mobil ist eine der größten Fondsverwaltungsgesellschaften der Welt mit über 1,2 Billionen Pfund Kapitalvertragsinvestitionen.

Als hochrangiger Vertreter von Exxon, der sich mit vertraglichen Angelegenheiten befasst, habe ich einen Vertrag, der niemandem bekannt ist, zu viel in Rechnung gestellt. Ich brauche Ihre volle Zusammenarbeit und Partnerschaft, um die Mittel in Höhe von 12,2 Mio. USD auf Ihren Namen als den ausführenden Auftragnehmer umzugliedern dieser Vertrag in Asien.

Der Fonds wird Ihnen über eine Finanzgesellschaft ausbezahlt, bei der er derzeit hinterlegt ist, sobald der Anmelde- und Dokumentationsprozess in Ihrem Namen abgeschlossen ist, da der Vertrag von Exxon Mobil United Kingdom in Asien ausgeführt wurde.

Vor allem müssen Sie:
(1). Stehen Sie als Begünstigter / Auftragnehmer bei Exxon Mobil für den Erhalt des Geldes zur Verfügung, da ich Sie vor der Kanzlei mit rechtlichen Unterlagen ausstatten werde.
(2). Erhalten Sie das Geld auf ein geschäftliches / persönliches Bankkonto in Ihrem Land.
(3). Bei Abschluss dieser Transaktion betragen die Freigaberaten
60% für mich, 40% für Sie.
(4) vollständige Namen;
(5) Kontaktadresse:
(6) Direktwahltelefon:
(7) Beruf:
(8) Alter und Familienstand:

Hinweis: Wenden Sie sich aus Sicherheitsgründen nicht an meine Büronummer oder die E-Mail-Adresse Ihres Unternehmens. Wenden Sie sich so schnell wie möglich an mich. Weitere Informationen zu den Geldern.

Freundliche Grüße.
Herr Peter Alexandra


Klassischer Scam / Vorschussbetrug.

Der Ablauf  immer identisch. Als erstes wird ein grßerer Geldbetrag in Aussicht gestellt. Das geht von Erbschaften über Geschäftsvorschläge, Fonds, Gewinne bis zu Kreditvergaben. Allerdings muss man, um in den Genuss des Geldes zu kommen, in finanzielle Vorleistung treten, z.B. Notargebühren, Schmiergelder, spezielle Versicherung… usw. Egal wie auch immer, man wird keinen einzigen Cent der versprochenen Summe zu sehen bekommen. Hat man erst einmal etwas gezahlt, wird so lange Geld von den Betrügern  gefordert, bis wirklich gar nichts mehr zu holen ist. Und das Schlimme – es fallen noch genug Opfer auf diese Art Betrug herein.





 

Author: Annette Ulpins

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.