[GENEHMIGT] 5.000 EUR Kreditrahmen Gold Mastercard, OHNE SCHUFA – Achtung Abzocke!

5
(1)

Von: Kredit Team – antrag@duo-schufafrei.com
Betreff: [GENEHMIGT] 5.000 EUR Kreditrahmen Gold Mastercard, OHNE SCHUFA

Guten Tag ,

Ihre goldene Mastercard Antrag auf 5.000 EUR Kreditrahmen liegt für Sie bereit.
Dank internationaler Partner erfolgt die Bereitstellung Schufa Frei und ohne Bonitätsnachweis.

Bitte schließen Sie Ihren Antrag ab:
https://www.duo-schufafrei.com

Mit freundlichen Grüssen,

Caroline Siebrecht
Kredit Service Team
—————————————————————–
Von wegen bereits 5000 EUR genehmigt. Wie auf der Homepage steht, handelt es sich um reine Vermittler:

©2012-2013 Platinum Services GmbH, Aachen
“Mastercard” und das Mastercard-Logo sind eingetragene Marken von Mastercard International. Platinum Services GmbH steht in keiner Verbindung zu Mastercard und bietet die Vermittlung von Mastercard Plastikkarten als unabhängiger Vermittler an.

Die Zusage über die 5000 EUR ist somit für den “Allerwertesten”. 😉 Und ein Antrag wurde sowieso nicht gestellt. Die Aussagen in der Spam-Mail (hatte ich in den letzten tagen ca. 30 x im Postfach) sind also schlichtweg falsch.

In den AGB sind einige Passagen, die mehr Fragen aufwerfen wie beantworten…

§1 Allgemeines
Vertragspartner ist die PLATINUM CARD SERVICES UK, LTD. (The Picasso Building, Caldervale Road, Wakefield WF1 5PF, West Yorkshire, UK – Vereinigtes Königreich) – im Nachfolgenden PCS-UK genannt. PCS-UK ist eine Private Limited Liability Company (englische Gesellschaft mit beschränkter Haftung) mit Sitz in Wakefield, die in England und Wales nach dem Companies Act von 1985 mit der Eintragungsnummer 08425497 gegründet wurde. PCS-UK und ihre Vertreter sind keine Bank, Kreditorganisation, kreditgewährendes Unternehmen oder ähnliches. Sie wickeln auch keine Geldgeschäfte ab und üben kein Gewerbe im Sinne eines Bankwesengesetzes, Kreditwesengesetzes oder E-Geld-Gesetzes aus.

Wie jetzt? Auf der Seite ein deutsches Impressum aber Partner in England, der keine Geldgeschäfte abwickelt? Was macht er dann?

Der Betreiber dieser Website ist keine direkt von dem Markeninhaber oder der Bank beauftragte Ausgabestelle, er leitet lediglich die Daten der Kunden an die dafür berechtigten Stellen weiter und fungiert als Vermittler zwischen Käufern und lizenzierten Ausgabestellen sowie als Einzugsstelle für die Beitreibung der Kartenausgabegebühr. Bei der von PCS-UK erbrachte Dienstleistungen handelt es sich um eine reine Vermittlungstätigkeit und endet mit der Vermittlung des Kunden an die jeweilige Bank.

Na das ist ja mal sehr interessant. Wenn ich nicht zahlen kann, übernimmt der Vermittler gleich die Beitreibung.

Die Vermittlung der ausgewählte Dienstleistung kann je nach dessen Verfügbarkeit bis zu sechs Monate dauern. Sollte die Lieferung des bestellten Produkts nicht innerhalb der Frist erfolgen, so gewährt die PCS-UK dem Bestellenden/Kunden ein ausserordentliches Rücktrittsrecht.

Mit anderen Worten… Ich muss die ganzen 6 Monate abwarten und erst dann bekomme ich gnädigerweise ein Rücktrittsrecht. Im Netz gibt es mehrere Aussagen, dass es wirklich bis zu 5 Monaten gedauert hat, bis die Karte kam.

Das Schufafrei Sorglos Duo besteht aus einer premium prepaid Mastercard mit Gold-Design und Hochprägung zum Ausgabepreis von 49,90 Euro sowie optional (und unabhängig von der Ausgabe der Mastercard) der Beantragung eines (schufafreien) Kredits bis zu max. 5000 Euro.

Die Kartengebühr von 49,90 Euro ist natürlich vorab zu löhnen.

PCS-UK leitet die Daten an einen ihrer Vertragspartner weiter, der dem Kunden die gewünschte Karte zum angegebenen Preis ausstellt.

Na wer druckt denn jetzt genau die Karte?

Im Übrigen hat der Verein unterirdische Nutzer-Meinungen und diese sollten jeden Zweifler überzeugen:



https://www.mywot.com/en/scorecard/platinum-group.de?utm_source=addon&utm_content=rw-viewsc

Betrug

Es besteht die Gefahr des Identitätsdiebstahls/ Kreditkartenmissbrauchs.
Keine Daten eingeben!

Scam

This site carries the risk of identity theft/ credit card abuse.
Don´t enter any data.

————————————————-

!!!Vorsicht Betrüger!!!
Kauft sich E-Mail Adressen von anderen Anbietern (teils selber unseriös) und spamt die Leute dann zu, der “Antrag” auf Kredit wäre genehmigt, erschleicht sich so Kontodaten und private Adressdaten.

Weitere Phishingseiten der selben Betrüger: https://www.platinum-group.de 

https://www.goldmaster-schufafrei.de 

https://www.firstgold.eu 

https://www.schufafrei-duo.com/

 ————————————————-

Betrug mit angeblich “schufafreien” Kreditkarten! 

Den Opfern werden eine Prepaid-Kreditkarte und an Antrag auf einen schufafreien Kredit über 5.000 Euro angeboten. Wenn man allerdings nicht ganz genau liest, so glaubt man, daß es sich um eine echte Kreditkarte handelt, die einen Verfügungsrahmen von 5.000 Euro hat. 

Diese Prepaid-Kreditkarten gibt es eigentlich immer kostenlos, da die Ausgabebanken an der Zahlungsabwicklung verdienen. Diese Firma verlangt jedoch per Nachnahme zwischen 50 und 70 Euro für die Karte. Weiterhin sollen laut Opferberichten jährliche Kosten von ca. 30 Euro für die Verwaltung der Karte entstehen.

Bei Interesse können Sie hier https://www.webportale-24.de/?p=22740 meine persönlichen Erfahrungen mit diesem Verein nachlesen. Ich hatte eine ganze Menge Spass.


Wie hilfreich war dieser Beitrag?

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Average rating 5 / 5. Vote count: 1

Bisher keine Bewertungen! Sei der Erste, der diesen Beitrag bewertet.

Es tut uns leid, dass der Beitrag für dich nicht hilfreich war!

Lasse uns diesen Beitrag verbessern!

Wie können wir diesen Beitrag verbessern?

Author: Annette Ulpins