Betrug – AUSTRALIEN GOOGLE TICKET GEWINNER AUSGEWÄHLT

5
(1)

Scam / Vorschussbetrug

Betreff:

AUSTRALIEN GOOGLE TICKET GEWINNER AUSGEWÄHLT

Von:

Mr Larry – info@loantransfer.shop

Sehr geehrter Google-Gewinner,
Aufgrund zahlreicher Online-Probleme haben wir uns entschlossen, einen kurzen Kommentar abzugeben, um einen stampfenden Sieg zu vermeiden.
Hinweis: Unsere Datenbank in AUSTRALIEN hat diese E-Mail als Gewinner von nur 950.000 USD ausgewählt

Der Eigentümer dieser E-Mail muss so schnell wie möglich antworten.

Füllen Sie die Informationen zur Überprüfung aus

Ihr vollständiger Name:
DEINE ADRESSE:
Deine Telefonnummer:
DEINE NATIONALITÄT:
SPRICHST DU ENGLISCH:
BESETZUNG:

Sie können unser Hauptquartier anrufen oder Whatsap, um diese Informationen zu bestätigen und zu vermeiden, dass Sie ausgeraubt werden.
Freundliche Grüße,
Mr. Larry
Online Google Director
AUSTRALIEN
WhatsApp uns zur Bestätigung: +61416698977
Sydney, Australien


Klassischer Scam / Vorschussbetrug! In letzter Zeit verstärkt sich dieser Betrug wieder.

Diese Verlosung von Google gibt es nicht.

Bei dieser Art Betrug ist der Ablauf  immer identisch. Als erstes wird ein hoher Geldbetrag in Aussicht gestellt. Das geht von Erbschaften über Geschäftsvorschläge, Fonds, Gewinne bis zu Kreditvergaben. Allerdings muss man, um in den Genuss des Geldes zu kommen, in finanzielle Vorleistung treten, z.B. Notargebühren, Schmiergelder, spezielle Versicherung… usw. Egal wie auch immer, man wird keinen einzigen Cent der versprochenen Summe zu sehen bekommen. Hat man erst einmal etwas gezahlt, wird so lange Geld von den Betrügern  gefordert, bis wirklich gar nichts mehr zu holen ist. Und das Schlimme – es fallen noch oder wieder genug Opfer auf diese Art Betrug herein.

Fatal ist, wenn die Betrüger bereits persönliche Daten haben. Diese werden garantiert für weiteren Betrug verwendet.



 

Wie hilfreich war dieser Beitrag?

Klicke auf die Sterne um zu bewerten!

Durchschnittliche Bewertung 5 / 5. Anzahl Bewertungen: 1

Es tut uns leid, dass der Beitrag für dich nicht hilfreich war!

Lasse uns diesen Beitrag verbessern!

Author: Annette Ulpins